I S A B E L M O R F

Am 8. Dezember ist Krimitag*

 

Isabel Morf liest zehn Minuten lang die besten fünf Seiten aus "Selbsanft"

 

Weiter lesen Wolfgang Bortlik, Monika Mansour,

Barbara Saladin und Raphael Zehnder

 

19 Uhr 30

In der Pestalozzibibliothek

Zähringerstrasse 17, 8001 Zürich

 

 

 

 

 

*Todestag von Friedrich Glauser

 

Es ist da!

 

„Selbsanft“

Ein Glarner Krimi

 

Der Glarner Kriminalkommissar Melchior Zwick

ermittelt, unterstützt von Beat Streiff, in zwei

rätselhaften Todesfällen:

Erst taucht in einem abgelegenen Tal die Leiche

eines Mannes mit Alkohol und Schlafmittel im

Blut auf und drei Tage später wird eine Ärztin

tot in ihrem Haus aufgefunden. Todesursache:

Pilzvergiftung.

Waren es Unfälle? Suizid? Oder gar Mord? Und

was haben die beiden Toten miteinander zu tun?

Eine Spur führt die beiden Ermittler weit in die

Vergangenheit. Einer der beiden Toten lag im

Tierfehd, am Fuss des Selbsanft…

 

Gmeiner Verlag 2017

ISBN 978-3-8392-2038-2

Fr. 17.--

 

 

 

 

 

Gefallen Ihnen die Cover von

"Katzenbach", "Jahrhundertschnee", "Selbsanft"

und "Von Zimtsternen und Zimtzicken"?

 

Es gibt Postkarten davon, die Sie bei mir kostenlos

bestellen können.

Lesen

© 2017 Isabel Morf                                                                                      Impressum                                                                                                   web-grafik-design.ch